Weiter auf Erfolgskurs

  stv. Vorstandsvorsitzender Hermann Meckler, Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Walther und Vorstandsmitglied Erwin Einzinger (v.l.n.r.) bei der Vertreterversammlung   VR-Bank Mittelfranken West eG stellt sich Herausforderungen ANSBACH – Die Erfolgsgeschichte der VR-Bank Mittelfranken West eG setzt sich fort: Die Ergebnisse eines erfolgreichen Geschäftsjahres präsentierte der Vorstand auf der diesjährigen Vertreterversammlung. Nach dem ersten vollen Geschäftsjahr der VR-Bank Mittelfranken West eG zog der Vorstand positive Bilanz. Mit 1.659 Millionen Euro hat sich die Bilanzsumme der regionalen Bank um 80 Millionen Euro bzw. 5,1 Prozent zum Vorjahr erhöht. Auch die Kundeneinlagen legten um 80 Millionen Euro oder 6,9 Prozent auf 1.244 Millionen...

Read More

Kunsthandwerk vom Feinsten …

…buntes Kinderprogramm, Livemusik und kulinarische Köstlichkeiten Samstag, 6. Mai 2017, 12 bis 19 Uhr und Sonntag, 7. Mai 2017, 10 bis 18 Uhr Heuer ist es bereits das 18. Mal, dass die „Handwerkskunst im Alten Schulgarten“ in dem beschaulichen Örtchen Großbreitenbronn stattfindet. Mit unermüdlichem Engagement und der Routine von 18 Jahren sorgen über 100 ehrenamtliche Helfer und Gönner für einen reibungslosen Ablauf des Spektakels rund um die alte Turmruine. Etwa 80 Aussteller kommen aus Nah und Fern angereist, um kulinarische Köstlichkeiten und vor allem Kunsthandwerk vom Feinsten anzubieten, das eingefleischte Kunsthandwerks-Fans in Entzücken versetzt. Für viele ist der Breitenbronner...

Read More

Gewerbegebiet Elpersdorf Gewerbefläche des Monats

  Die IHK Bayern hat in ihrem Standortportal das neue Gewerbegebiet in Ansbach, den „Gewerbepark Ansbach-West“ in Elpersdorf, zur Gewerbefläche des Monats April gekürt. Die 32 Hektar große Fläche konnte mit ihren optimalen Rahmenbedingungen für Industrie und produzierendes Gewerbe, Logistik, Handwerk und Dienstleistungen überzeugen. Die Erschließung der Fläche soll im Sommer 2017 abgeschlossen sein, so dass sie voraussichtlich im September 2017 bebaubar ist. Die Nähe zu den Hochschulen Ansbach und Triesdorf, Potential an Nachwuchs- und Arbeitskräften, sämtliche Schularten vor Ort, niedrige Gewerbesteuerhebesätze und beste Lebensbedingungen sowie ein attraktives Kultur- und Freizeitangebot zeichnen den Standort Ansbach aus. „Wir freuen uns,...

Read More

Brücken-Center bleibt Mitglied

Foto: © Citymarketing Ansbach   Mitgliederversammlung CITYMARKETING ANSBACH   Gleich zu Beginn der Mitgliederversammlung von Citymarketing Ansbach e.V. verkündete Oberbürgermeisterin Carda Seidel die gute Nachricht: das Brücken-Center bleibt als wichtiges Mitglied im Verein. In einem Schreiben vom 4. April 2017 erklärte Centermanager Andreas Schmid, dass nun eine neue, gute Basis der Zusammenarbeit gefunden wurde. Dieser Entscheidung gingen intensive Gespräche voraus. Ein wichtiger Punkt war dabei, dass der Verein den Austausch und die Zusammenarbeit mit der Politik stärker in den Vordergrund rücken will. Die Entwicklung und Stärkung der Innenstadt ist dabei das wichtigste Ziel. In ihrem Grußwort wünschte sich Carda...

Read More

Rekord: 18. Ausbildungsbörse lockte etwa 2000 Schüler zum Besuch

  „Junge Talente“ lautete das Motto der 18. Ausbildungsbörse in Ansbach. Die Veranstalter, die IHK und die Handwerkskammer Ansbach, die Stadt und der Landkreis Ansbach sowie die Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, freuten sich über den großen Besucherandrang. Es boten 54 regionale Firmen aus vielen Berufsbereichen Ausbildungsstellen an und gaben den Schülern Informationsmaterial mit. Mittlerweile gibt es mehr Ausbildungsangebote als „Azubis“. Für Firmen ist es wichtig, möglichst früh und besser noch persönlich mit interessierten Schulabgängern in Kontakt zu kommen um ihre attraktiven Ausbildungsplätze zu präsentieren. Mittlerweile genügt der Platz des Onoldiasaales nicht mehr für alle Firmen, die sich gerne beteiligen...

Read More