Kabale und Liebe kommt nach Gunzenhausen

Foto: Aylin Kaip GUNZENHAUSEN (pm) – Das Schülerstück der Theatersaison 2017/2018 ist „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller, bayerisch von Erwin Prantl, das am Mittwoch, 7. März 2018 um 10 Uhr in der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe aufgeführt wird. Der Besuch des Stückes ist nicht nur Schülern vorbehalten, sondern ist offen für alle. Luise liebt Ferdinand und Ferdinand Luise. Aber weil sie aus zwei unterschiedlichen Welten stammen, folgt daraus nicht das Glück, sondern Abwehr und Intrige. Luises Vater, der bürgerlich-solide Miller will sein Tochter vor der Welt der Mächtigen bewahren und sie zugleich nicht verlieren. Gleichzeitig will Ferdinands Vater,...

Read More

Das „Landleben“ kosten: Altmühlfrankens Fisch- und Wildkräuterwochen 2018

Küchenchef Stefan Maurer und der Auszubildende Jan Moseler sowie Landratsvize Peter Krauß garnierten die leckeren Fischvariationen mit rahmigem Emmerrotto und Bärlauchrahm.  Foto: FR-Presse   STIRN (fr) – Fischvariationen unter dem Slogan „Landleben“ stehen auf der Speisenkarte, hausgeräuchertes Saiblingfilet an Wildkräutersalat, ebenso Wildkräuter-Maultäschle, Safran-Zanderröllchen mit Dill-Knusper oder Topinambur-Schaumsuppe mit Kräuterstange. Den Feinschmeckern, die sich von den Fisch- und Wildkräuterwochen vom 2. bis 18. März zum Besuch in zehn Restaurants  Altmühlfrankens animieren lassen, läuft das Wasser im Mund zusammen. Ihren offiziellen Start hatte die Aktion im Landgasthaus „Zur Linde“ in Stirn, wo Küchenchef Stefan Maurer und seine Crew mit raffinierten Kreationen...

Read More

Am 25. Februar ist Wahltag: die Katholiken im Freistaat Bayern wählen ihre Pfarrgemeinderäte

MÜNCHEN (pm) – Die Katholiken im Freistaat Bayern sind derzeit aufgerufen, sich an der Pfarrgemeinderatswahl 2018 (einer reinen Briefwahl) am 25. Februar zu beteiligen. Diese steht heuer unter dem Motto „Gestern – heute – morgen Zukunft gestalten, weil ich Christ bin“. Dementsprechend wurde vom Landeswahlkomitte ein Logo entworfen. Dessen Bedeutung erklärt Ihnen Fränx-Online: Zukunft gestalten. Der Stift auf dem Motiv zur Pfarrgemeinderatswahl setzt eine klare Markierung. Alle Wählenden setzen ein Zeichen, sie kreuzen an und kreuzen auf. Schon mit der Wahlentscheidung gestalten sie die Zukunft ihrer Gemeinde. Sie bringen ihr „Ja“ für bestimmte Personen und Positionen zum Ausdruck. Damit...

Read More

Brandstiftung mit hohem Sachschaden – Zeugenaufruf

In den frühen Dienstagmorgenstunden (06.06.2017) zündeten Unbekannte einen Wohnwagen in Burgoberbach (Lkrs. Ansbach) an. Es entstand hoher Sachschaden. Im Zeitraum von circa 02:00 Uhr bis 02:30 Uhr setzten Unbekannte einen Wohnwagen (Zeitwert circa 50.000 Euro) auf einem Firmengelände “Im Herrmannshof” in Brand. Durch das Feuer wurde auch ein geparkter PKW Audi A3, ein “Quad”, ein Mercedes Sprinter, ein Anhänger mit Planenaufbau sowie ein angrenzendes Bürogebäude in Mitleidenschaft gezogen. Der Wohnwagen wurde durch den Brand völlig zerstört. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei gehtderzeit von einer vorsätzlichen Brandlegung aus und bittet...

Read More

Kunsthandwerk vom Feinsten …

…buntes Kinderprogramm, Livemusik und kulinarische Köstlichkeiten Samstag, 6. Mai 2017, 12 bis 19 Uhr und Sonntag, 7. Mai 2017, 10 bis 18 Uhr Heuer ist es bereits das 18. Mal, dass die „Handwerkskunst im Alten Schulgarten“ in dem beschaulichen Örtchen Großbreitenbronn stattfindet. Mit unermüdlichem Engagement und der Routine von 18 Jahren sorgen über 100 ehrenamtliche Helfer und Gönner für einen reibungslosen Ablauf des Spektakels rund um die alte Turmruine. Etwa 80 Aussteller kommen aus Nah und Fern angereist, um kulinarische Köstlichkeiten und vor allem Kunsthandwerk vom Feinsten anzubieten, das eingefleischte Kunsthandwerks-Fans in Entzücken versetzt. Für viele ist der Breitenbronner...

Read More