Sommersaison am Altmühlsee mit vielen Höhepunkten

Die Akteure des Zweckverbandes Altmühlsee warben jetzt für das Saisonprogramm 2018. Foto: © Michael Alban, FO GUNZENHAUSEN (an/pm) – Über 1 Million Übernachtungen im Jahre 2017 zählte die Region rund um den Altmühlsee, allein 350.000 in Gunzenhausen. Grund genug, dass Gunzenhausens erster Bürgermeister und zugleich Vorsitzender des Zweckverbands (ZV) Altmühesee, Karl-Heinz Fitz die Entwicklung der Region äußerst positiv bewertet. Dieser Erfolg komme aber „nicht von allein“ stellte er jetzt bei einem Pressegespräch anlässlich der Präsentation des Sommerprogramms 2018 fest. Viele verschiedene Partner, Gastronomen und Institutionen trügen mit ihren gemeinsamen Bemühungen dazu bei, den Altmühlsee und die umliegenden Urlaubsziele attraktiv...

Read More

Besondere Schifffahrten auf dem Altmühlsee zu Vatertag und zu Muttertag

Die Band „Steirisch aufg´spielt“ lädt zum Vatertagskonzert auf der MS Altmühlsee. Foto: © „Steirisch aufg´spielt“ Steirisch aufg’spielt auf der MS Altmühlsee Die Gruppe „Steirisch aufg´spielt“ präsentiert am Freitag, 11. Mai 2018 auf der MS Altmühlsee im Rahmen der musikalischen Abendfahrten Musik auf der Steirischen Harmonika, begleitet von Gitarre und Tuba. Das musikalische Repertoire konzentriert sich auf Volks- und Unterhaltungsmusik aus dem oberbayerischen, alpenländischen und fränkischen Raum. Die Fahrgäste sind zum Mitsingen eingeladen. Helga Auernhammer und Werner Archinger sind an der Steirischen Harmonika zu hören, an der Gitarre sitzt Günter Hild und an der Tuba Gerhard Pieschel. Abfahrt ist um 19.30...

Read More

Ansbacher Frühlingsfest lockt bei bestem Sommerwetter die Besucher

ANSBACH (an) – Das aktuell vorherrschende (Früh-)Sommerwetter kommt der neuen Festwirtsfamilie Gschrey beim traditionellen Ansbacher Frühlingsfest als zusätzliche Unterstützung zu Hilfe. Neben einem umfangreichen und überarbeiteten Programm mit allerlei Attraktionen für Jung und Alt trägt der anhaltende Sonnenschein und die für Mai ungewöhnlich hohen Temperaturen zum Erfolg des „Einstandes“ und beim Umsatz des süffigen Hürner Festbieres bei. Die Schausteller auf der Inselwiese haben auch heuer wieder Fahrgeschäfte und Buden aufgebaut, an denen vergnügliche Erlebnisse für alle Generationen garantiert sind. Im Festzelt sorgen verschiedene Live-Musikauftritte und Aktionen für die nötige Stimmung – mal zünftig, mal erotisch ausgelassen mit Strip-Show. Einige Impressionen...

Read More

„Himmlische Momente“ – Vernissage in Herrieden – Ausstellung bis zum 13. Mai

Marion Trottler hielt diesen Sonnenuntergang als „Himmlischen Moment“ für das gleichnamige Foto-Projekt der Katholischen Jugendstelle im Dekanat Herrieden fest. Foto: © Michael Alban, FO HERRIEDEN (an) – In der Herrieder Kunstgalerie DECIMA von Johann Buckel wurde jetzt eine neue Ausstellung eröffnet. Jugendliche Nachwuchsfotografen zeigen dort bis zum 13 . Mai im Rahmen des Projektes „Himmlische Momente“ der Katholischen Jugendstelle im Dekanat Herrieden ihre ganz persönlichen Vorstellungen und Erfahrungen in der Begegnung mit Gott in der Welt. Die in Herrieden beheimatete Jugendstelle hatte junge Christen im Dekanat und teilweise auch darüber hinaus eingeladen, sich in dem Projekt fotografisch mit Gott zu beschäftigen, so...

Read More

„Handwerkskunst im alten Schulgarten“ wieder ein toller Erfolg

Tausende Besucher fanden am Wochenende wieder den Weg nach Großbreitenbronn zum dortigen Markt „Handwerkskunst im alten Schulgarten“. Foto: © Michael Alban, FO GROSSBREITENBRONN (an) – Der weithin bekannte Kunsthandwerkermarkt im Merkendorfer Stadtteil Großbreitenbronn am vergangenen Wochenende zog – wie in jedem Jahr – tausende Besucher aus Nah und Fern an. Die Kfz-Kennzeichen aus ganz Nordbayern und dem angrenzenden Baden-Württemberg führten dem aufmerksamen Beobachter dabei deutlich vor Augen, welch attraktive Veranstaltung der im Jahre 2000 erstmals abgehaltene Markt in der Region und darüber hinaus darstellt. Für seine leckeren Karpfen ist Mittelfranken ja berühmt – wer auch außerhalb der Saison nicht „ohne“...

Read More