Richard Bartsch: 15 Jahre beliebter und volksnaher Präsident des Bezirkstags Mittelfranken

Alle Fotos: ©Michael Vogel   „Ich habe dem Bezirk ein Gesicht gegeben …“   Fünfzehn Jahre lang war er Präsident des Bezirks Mittelfranken – und er hat auf eine weitere Kandidatur verzichtet. Richard Bartsch ist ab sofort ‚nur’ noch Bezirksrat der CSU für den Stimmkreis Nürnberg-West. Mit dieser Entscheidung geht es ihm aber gut. „Man muss gehen, wenn die Menschen es noch bedauern“, so begründete der ehemalige Ansbacher Oberbürgermeister Dr. Ernst-Günther Zumach 1990 seine „Nicht-mehr-Kandidatur“ als Oberbürgermeister von Ansbach. Richard Bartsch dachte ähnlich. Deshalb fiel seine überraschende Entscheidung gegen die Kandidatur aus. Zugegeben, es gibt einige, die sie eher...

Read More

Klaus Dieter Breitschwert ist Ehrenbürger Ansbachs

In der Karlshalle überreichte OB Carda Seidel die Ehrenbürgerurkunde und den Siegelring mit dem Wappen von Ansbach Fotos: © Michael Vogel   Sondersitzung des Stadtrates im feierlichen Rahmen   Der frühere CSU Landtagsabgeordnete und Erste Bürgermeister Klaus Dieter Breitschwert ist Ehrenbürger der Stadt Ansbach. Der Stadtrat verlieh in einer feierlichen Sondersitzung in der Karlshalle die seltene Ehrung. Die Oberbürgermeisterin würdigte Klaus Dieter Breitschwert und zählte eine Reihe seiner herausragenden Verdienste auf wie z.B. das Theater Ansbachs, die Einrichtung der Hochschule, die Ansiedlung des Bosch-Werkes in Brodswinden, die Beteiligung der Thüga an den Stadtwerken und vieles mehr. Besonders hervorzuheben sei...

Read More

Ausbau der A6 mit Lärmschutz in kürzerer Zeit möglich

Bundestagsabgeordneter Artur Auernhammer eröffnet die Verkehrskonferenz A6. Alle Fotos: © Michael Vogel     Vehemente Forderung bei der Verkehrskonferenz: Schneller Ausbau der A6 mit gutem Lärmschutz   Bundestagsabgeordneter Artur Auernhammer hatte Vertreter aus Politik, Wirtschaft, vom Bauernverband und Medien zur Verkehrskonferenz zum Ausbau der A6 geladen. Helmut Arndt, Leiter der Autobahndirektion Nordbayern informierte ausführlich den neuesten Sachstand über die Möglichkeiten eines schnelleren Baubeginns. Der Gastgeber machte schnell klar, dass es nicht eine Frage der Finanzen oder Planung sondern der Priorität sei. Der Abschnitt der A6 vom Autobahnkreuz Feuchtwangen bis Schwabach ist im Bundesverkehrswegeplan bis 2030 als „weiterer Bedarf mit...

Read More

Armin Kroder ist Bezirkstagspräsident

Bezirkstagspräsident Kroder bei seiner Vereidigung durch Gisela Niclas, dass er alle Bezirksrätinnen und Bezirksräte parteiübergreifend gleich behandeln wird. Foto: Bezirk Mittelfranken   Neuer mittelfränkischer Bezirkstag hat sich konstituiert Ansbach PM Bezirk Mfr – Der Landrat im Nürnberger Land Armin Kroder (Freie Wähler) ist der neue Bezirkstagspräsident von Mittelfranken. In der heutigen konstituierenden Sitzung im Ansbacher Bezirksrathaus wählten die 33 Bezirksrätinnen und Bezirksräte den 45-Jährigen mit 17 Stimmen zum Präsidenten. Gegen Kroder kandidierte Alexandra Wunderlich (CSU), sie erhielt 16 Stimmen. Armin Kroder gehört dem mittelfränkischen Bezirkstag seit 2013 an. Zur stellvertretenden Bezirkstagspräsidentin wurde die langjährige Landtagsabgeordnete Christa Naaß (SPD) aus...

Read More

Wahlen im Oktober: Landfrauen machen sich stark für ihre Anliegen

Die Landfrauen des BBV im Bezirk Mittelfranken hatten jetzt zu einem Politikergespräch eingeladen. Foto: © Michael Alban, FO   BURGHAUSEN bei Windelbach (an) – Am Sonntag, den 14. Oktober sind die Wähler im Freistaat wieder aufgerufen, ihre Stimme bei der Landtagswahl und der Bezirkstagswahl abzugeben. Viele Interessengruppen und Verbände machen deshalb derzeit auch in der Region bei den amtierenden Politikern und den Kandidaten Werbung in eigener Sache – Ziel ist es, diese für bestimmte Themen zu sensibilisieren, die in der nächsten Legislaturperiode bei den Abgeordneten und Bezirksräten stärker in den Fokus rücken sollen. So hatten jetzt die Landfrauen im Bezirk Mittelfranken...

Read More