Bezirk vergibt den Wolfram-von-Eschenbach-Preis

  Der Hauptpreisträger 2016: Autor und Publizist Professor Dr. Hermann Glaser (Mitte). Links im Bild, Nürnbergs Kulturreferentin Professor Dr. Julia Lehner, sie hielt die Laudatio auf den Hauptpreisträger. Rechts: Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, der die Preise übergab. Foto: Bezirk Mittelfranken Vorschläge sind bis 30. April möglich Ansbach – Es ist wieder soweit: Alle Bürgerinnen und Bürger Mittelfrankens sind dazu aufgerufen, Preisträger des Wolfram-von Eschenbach-Preises 2017 vorzuschlagen. Der alljährlich vom Bezirk Mittelfranken ausgelobte Kulturpreis ist mit 15.000 Euro dotiert, daneben gibt es drei Förderpreise zu je 5000 Euro. Der Preis kann an eine durch Geburt, Leben oder Werk mit Franken verbundene...

Read More

Fotowettbewerb „Einzig.Artig.Bunt!“

  Start 15.02.2017 – Einsendeschluss 08.04.2017 – Ausstellung 29.- 30. April 2017 Veranstalter: Stadtmarketing Rothenburg e.V. in Kooperation mit Fotoclub Rothenburg e.V. Zum 10. Geburtstag der Frühlings-Stadtmosphäre in Rothenburg ob der Tauber, startet das Stadtmarketing Rothenburg in Kooperation mit dem Fotoclub Rothenburg einen Fotowettbewerb. Teilnehmen kann jeder, ob Hobby oder Profi-Fotograf. Passend zum Motto des diesjährigen Stadtfestes lautet das Thema des Wettbewerbs „Einzig.Artig.Bunt!“ Der Wettbewerb startet am 15. Februar 2017. Einsendeschluss ist Samstag der 08. April 2017. Viel Freiraum für Kreativität Das Thema „Einzig.Artig.Bunt!“ bietet jede Menge Freiraum für Kreativität. Denn bei der Motivwahl gibt es keine Einschränkung. Im...

Read More

Ansbacher Kinderfasching

  Unter rhytmischer Trommelbegleitung zogen am Rosenmontag etwa 400 bunt gekleidete kleine Faschingsfans mit ihren Eltern durch die Altstadt zum Onoldiasaal. Dort sie sich zur traditionellen Faschingsparty mit Mister TopFlop der auch gleich mit einer Polonaise durch den Saal begann. Im Nebenraum waren Kinderschminken, Kronenbasteln, Ansteckbuttons und mehr angeboten und im Nu bildeten sich Warteschlangen. Natürlich gab es auch Faschingskrapfen und für die Erwachsenen Kaffee...

Read More

Großer Faschingsumzug in Mitteleschenbach

  Die Mönchswaldfüchse haben es wieder einmal geschafft: Strahlender Sonnenschein, tausende Besucher und ein nicht enden wollender Gaudiwurm. Etwa 60 Vereine aus Mitteleschenbach und der Umgebung wie Gunzenhausen, Abenberg, Spalt, Oberhöchstadt, Wolframs-Eschenbach und viele mehr waren mit dabei und sorgten für ausgelassene Stimmung. Es regneten Tonnen von Süßigkeiten und Werbegeschenke sowie gehaltvolle Getränke. Nach dem Umzug trafen sich die Faschingsnarren in der Mönchswaldhalle zum ausgiebigen...

Read More

Faschingsausklang Herrieden

  In Herrieden waren am Faschingsdienstag 17 bunt geschmückte, witzig und phantasievoll gestaltete Motivwagen verschiedener Vereine auf dem Weg durch die Innenstadt. Alle Akteure waren mit ausgelassener Stimmung dabei. Voran gingen, als Trauben verkleidet, Erster Bürgermeister Alfons Brandl,  begleitet von seinen Stellvertretern Manfred Niederauer und Robert Goth und verteilten Süßigkeiten. Hunderte faschingbegeisterte Herrieder und viele Gäste aus der Umgebung säumten die Straßen und ließen sich von der guten Stimmung des farbenfrohen Zuges mitreißen. Zum Abschluss gab es noch feuchtfröhlichen Tanz bei ebenso feuchten Wetter. Das Motto: volkstümlich zubereitet, pikant gewürzt, humorvoll garniert haben die Herrieder treffend umgesetzt....

Read More