Großer Faschingsumzug in Mitteleschenbach

  Die Mönchswaldfüchse haben es wieder einmal geschafft: Strahlender Sonnenschein, tausende Besucher und ein nicht enden wollender Gaudiwurm. Etwa 60 Vereine aus Mitteleschenbach und der Umgebung wie Gunzenhausen, Abenberg, Spalt, Oberhöchstadt, Wolframs-Eschenbach und viele mehr waren mit dabei und sorgten für ausgelassene Stimmung. Es regneten Tonnen von Süßigkeiten und Werbegeschenke sowie gehaltvolle Getränke. Nach dem Umzug trafen sich die Faschingsnarren in der Mönchswaldhalle zum ausgiebigen...

Read More

Faschingsausklang Herrieden

  In Herrieden waren am Faschingsdienstag 17 bunt geschmückte, witzig und phantasievoll gestaltete Motivwagen verschiedener Vereine auf dem Weg durch die Innenstadt. Alle Akteure waren mit ausgelassener Stimmung dabei. Voran gingen, als Trauben verkleidet, Erster Bürgermeister Alfons Brandl,  begleitet von seinen Stellvertretern Manfred Niederauer und Robert Goth und verteilten Süßigkeiten. Hunderte faschingbegeisterte Herrieder und viele Gäste aus der Umgebung säumten die Straßen und ließen sich von der guten Stimmung des farbenfrohen Zuges mitreißen. Zum Abschluss gab es noch feuchtfröhlichen Tanz bei ebenso feuchten Wetter. Das Motto: volkstümlich zubereitet, pikant gewürzt, humorvoll garniert haben die Herrieder treffend umgesetzt....

Read More

Jubiläum: 30 Jahre Club der Freunde von Anglet

Die Städtepartnerschaft mit Anglet, die im Jahr 2018 das 50jährige Jubiläum feiern wird, ist maßgeblich geprägt von den freundschaftlichen, herzlichen Beziehungen zwischen den Menschen der beiden Städte. Ohne deren Einsatz, deren Engagement und Herzlichkeit wäre eine so innige Beziehung auf rein kommunalpolitischer Ebene nicht so erfolgreich und die Jahrzehnte überdauernd gewesen. Zahlreiche Reisen, Privatbesuche und nicht zuletzt der vom  Club der Freund von Anglet initiierte Weihnachtsmarkt in der französischen Partnerstadt haben Europa ein persönliches Gesicht gegeben. Nicht zu vergessen, die vielen Gastfamilien in Ansbach, die über die Jahre hinweg ihre Wohnungen/Häuser/Herzen für Jugendliche und Erwachsene geöffnet haben und somit...

Read More

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Feuchtwangen: Kreuzgangspiele 2017 Die Premiere gibt es wieder für 1 Euro – Vorverkauf nur am 22. Feb. Im kommenden Sommer machen sich Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer auf der Lokomotive Emma auf, um die mandalanische Prinzessin Li Si aus den Drachenklauen von Frau Mahlzahn. zu befreien. Auch in diesem Jahr findet diese Premiere am Sonntag, den 14. Mai 2017, um 16.15 Uhr wieder als „Ein-Euro-Premiere“ statt: Karten hierfür kosten auf allen Plätzen nur 1 Euro und können nur am 22. Februar 2017 ab 9 Uhr telefonisch bestellt (Telefon 09852-904 44) bzw. persönlich im Kulturbüro gekauft werden. Mehr als...

Read More

„Frühlingserwachen“ mit Ansbacher ESSkapaden

© Fotografik Michael Vogel   Vom 9. März bis 2. April findet eine neue Frühlings-Aktion vom Amt für Kultur und Tourismus und dem Citymarketing e.V. statt: Das „Frühlingserwachen“ bündelt Angebote aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Kultur rund um das Thema Frühling. Details erhalten Interessierte in einem Flyer, erhältlich beim Amt für Kultur und Tourismus. Stadt Ansbach, Amt für Kultur und Tourismus Johann-Sebastian-Bach-Platz 1 91522 Ansbach Tel. 0981 – 51 243 www.ansbach.de akut@ansbach.de PDF: Frühlingserwachen Ansbach  ...

Read More