„Die gerettete Stadt“, historischer Heereszug in Rothenburg o.d.T.

Zum Pfingstwochenende gehört traditionell auch der Meistertrunk in Rothenburg odT. In diesen Tagen werden die Wirren des 30-jährigen Krieges und die Rettung der Stadt Rothenburg vor der Vernichtung erzählt. Einer der Höhepunkte der Großveranstaltung  ist der historische Heereszug durch die Gassen der Stadt. Über 800 Teilnehmer in historischer Kleidung zogen beim „Heereszug“ mit imposanten Pferdegespannen, Reitern, Fußsoldaten und Marketenderinnen durch die Straßen der Stadt Rothenburg. Etwa 130 Pferde wurden eingesetzt. Es ging hinaus zum Feldlager vor dem Galgentor und der Röderbastei. Voran die Fanfarengruppe zu Pferd, gefolgt vom Spielmannszug, der „Jungen Schar“ und „Kroaten zu Pferd“, Marketenderinnen und weiteren...

Read More

PETTICOAT UND MINIROCK

… auf dem Schiff zur Glückseligkeit Eine Schlagerrevue mit Live-Band von Hilke Bultmann und Klaus-Peter Nigey Landestheater Dinkelsbühl (Freilichtbühne am Wehrgang)   Premiere am 30. Mai (geschlossene Veranstaltung) Folgen Sie unserem Ensemble in die Zeit der großen Schlager wie „Capri Fischer“, „Komm ein bisschen mit nach Italien“ oder auch „Ganz Paris träumt von der Liebe“, „Twist again“ und „Ein Schiff wird kommen“. Schwelgen Sie in den live gesungenen und von einer Band live begleiteten Hits der großen Catharina Valente, Peter Alexander, Hildegard Knef, Peter Kraus, Billy Haley, Chubby Checker und weiteren musikalischen Größen einer glanzvollen Musik-Ära! Erzählt wird die...

Read More

Es summt und summt am Bezirksrathaus in Ansbach

  Bienen-Arbeit an den Waben. Foto: Michael Vogel   Projekt Stadtimkerei startet am 1. Juni Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirks Mittelfranken müssen sich noch etwas gedulden, ehe sie den Erweiterungsbau des Bezirksrathauses an der Danziger Straße beziehen können, derweil erhalten drei Bienenvölker im Umgriff des Gebäudes schon einmal eine neue Heimat. Begleitet von den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf wird das Projekt Imkern in der Stadt gestartet. In der jüngeren Vergangenheit erlebte die Stadtimkerei einen enormen Aufschwung. Nicht zuletzt wegen des in der Öffentlichkeit sehr präsenten Bienensterbens haben die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landwirtschaftlichen Lehranstalten ein großes Interesse der...

Read More

Feuchtwangens „Markgräfliche Jäger“ feiern 50-jähriges Jubiläum

  alle Fotos: © Michael Vogel   Großer Festumzug in Feuchtwangen Zusammen mit dem Jubiläum wurde das Kreismusikfest des Nordbayerischen Musikbundes gefeiert. Ein Festumzug durch die Stadt Feuchtwangen mit über 60 Vereinen lockte viele Besucher aus Nah und Fern. Bei schönstem Wetter und guter Stimmung zeigten sich auch die Ehrengäste wie der Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig, der Landrat Dr. Ludwig, Erster Bürgermeister Feuchtwangens Patrick Ruh und die stellvertretende NBMB-Präsidentin Catrin Seel in bester Laune. Beendet wurde der festliche Rahmen mit einem gemeinsamen Konzert aller Musikzüge auf der...

Read More

Auftakt „fränkischer sommer 2017

Eröffnungskonzert am Samstag, 20. Mai, in Schwabach Schwabach – Mit Georg Friedrich Händels „Alexander’s Feast or the Power of Music“ startet das Musikfestival „fränkischer sommer 2017“ des Bezirks Mittelfranken am Samstag, 20. Mai, in der Stadtkirche St. Johannes und St. Martin in Schwabach. Als Fest opulenter Barockmusik gilt das Oratorium, das 1736 in London uraufgeführt wurde. Reich an Emotionen endet das Werk mit einer Huldigung der Heiligen Cäcilia, der Schutzheiligen der Musik. Ausführende sind Heidi Elisabeth Meier (Sopran), Christoph Prégardien (Tenor), Christian Immler (Bariton) sowie der Kammerchor der Universität Erlangen-Nürnberg und das L’Orfeo Barockorchester. Die Gesamtleitung des Konzertes, das...

Read More