Ein großer Gestalter der Städtepartnerschaft ist nun Ehrenbürger

 v.l.:  Jean-Michel Barate, beigeordneter Bürgermeister für die Städtepartnerschaft, Claude Olive, Bürgermeister von Anglet, Klaus Dieter Breitschwert, ehemaliger Bürgermeister Ansbachs und ehemaliger Landtagsabgeordneter;  Fotos: ©Karine Pierret-Delage/Ville d’Anglet Der Stadtrat in Anglet hat entschieden, Klaus Dieter Breitschwert, ehemaliger Bürgermeister von Ansbach (1978 – 1990 und 1996 – 2008) und ehemaliger Landtagsabgeordneter (1992 – 2013), die Ehrenbürgerwürde für seine entscheidenden Impulse für die Städteparnterschaft zwischen Ansbach und Anglet am 30. Mai 2018 in der Stadt Anglet, zu verleihen. Mit dieser Ehre wurde bisher nur eine Person aus Ansbach gewürdigt: der ehemalige Oberbürgermeister Dr. Schönecker. Im Rahmen seiner vielfältigen Mandate hat der neue...

Read More

„Und es war Sommer“ – Abendpremiere am Landestheater Dinkelsbühl trotzt dem Wetter und begeistert Zuschauer

Startete mit viel Schwung und tollen Akteuren in die Sommersaison 2018: Hilke Bultmanns „Und es war Sommer“ am Landestheater Dinkelsbühl. Foto: © Hans von Draminski DINKELSBÜHL (an) – Wenn Intendant Peter Cahn vom Landestheater Dinkelsbühl zum Premierenabend von „Es war Sommer“ aus der Feder von Hilke Bultmann einlädt, dann lässt sogar der Wettergott mit sich reden. Während am gestrigen Dienstagabend in der Region einige recht heftige Gewitterschauer für gefüllte Regentonnen sorgten, machte die Schlechtwetterfront einen großen Bogen um das Freilichttheater am Wehrgang. Einige der geladenen Premierengäste erhielten zwar bei der Anreise eine kräftige Wäsche für das Auto aus den geöffneten Himmelsschleusen,...

Read More

Traditionelles Mercedes-Treffen an Pfingsten in Ornbau wird 30

Kein Sternenhimmel über dem Maibaum, sondern Sternengewimmel darunter: in Ornbau trafen sich die Mercedesfreunde zum 30. Male. Foto: © Michael Alban, FO   ORNBAU (an) – Das traditionelle Mercedes-Pfingst-Treffen in Ornbau wird heuer 30 Jahre alt. Zahlreiche Freunde der Automarke mit den Stern fanden sich dazu auch in diesem Jahr wieder in der Altmühlstadt ein, um mehrere Tage miteinander zu fachsimpeln und sich auszutauschen. Höhepunkt der Feierlichkeiten war ein Live-Rock-Konzert in einem Zirkus-Zelt. Trotz des Jubiläums war heuer relativ wenig auf dem Ausstellungsareal und dem benachbarten Campingplatz los. Denn die Veranstalter haben seit einigen Jahren Mühe, ausreichend ehrenamtliche Helfer für das...

Read More

Mühlen im Brombachtal

Die historischen Mühlen im Brombachtal waren jetzt Thema einer Veranstaltung des Vereins für Heimatkunde Gunzenhausen. Repro: © FR-Presse GUNZENHAUSEN  (fr) – Die Mühlen im Brombachtal – sie sind Geschichte. Zwölf von ihnen hat es gegeben, übrig geblieben ist nur die Mandlesmühle. Sie ist heute das Informationszentrum für das Fränkische Seenland, in dem das der eher technische Begriff „Überleitung von Altmühl- und Donauwasser in das Regnitz-Main-Gebiet“  umfassend erklärt wird.  Die anderen leben im Bewusstsein der Menschen von heute  nur noch in der Erinnerung, und vielfach nicht einmal mehr das, denn die jungen Leute haben keine Vorstellung mehr von der einstigen Mühlenlandschaft...

Read More

Sommersaison am Altmühlsee mit vielen Höhepunkten

Die Akteure des Zweckverbandes Altmühlsee warben jetzt für das Saisonprogramm 2018. Foto: © Michael Alban, FO GUNZENHAUSEN (an/pm) – Über 1 Million Übernachtungen im Jahre 2017 zählte die Region rund um den Altmühlsee, allein 350.000 in Gunzenhausen. Grund genug, dass Gunzenhausens erster Bürgermeister und zugleich Vorsitzender des Zweckverbands (ZV) Altmühesee, Karl-Heinz Fitz die Entwicklung der Region äußerst positiv bewertet. Dieser Erfolg komme aber „nicht von allein“ stellte er jetzt bei einem Pressegespräch anlässlich der Präsentation des Sommerprogramms 2018 fest. Viele verschiedene Partner, Gastronomen und Institutionen trügen mit ihren gemeinsamen Bemühungen dazu bei, den Altmühlsee und die umliegenden Urlaubsziele attraktiv...

Read More