Bayerische Landesausstellung soll 2022 nach Bad Windsheim

Foto: © Michael Vogel Bezirk und Stadt bewerben sich gemeinsam Bad Windsheim – Austragungsort für die Bayerische Landesausstellung im Jahr 2022 mit dem Titel „Typisch Franken“ soll Bad Windsheim sein. Bezirk und Stadt wollen gemeinsam das Bewerbungsprozedere meistern. Ende Juni hatte der Bad Windsheimer Stadtrat bereits einen entsprechenden Beschluss gefasst, in seiner heutigen Sitzung hat der Bezirksausschuss des mittelfränkischen Bezirkstages selbiges beschlossen. Bezirk und Stadt wollen jetzt ein entsprechendes Ausstellungskonzept entwickeln. Die Schau soll auf dem Gelände des Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken und im Stadtgebiet von Bad Windsheim zu sehen sein. Die Bayerischen Landesausstellungen werden vom Haus der...

Read More

„Ansbacher Kulturpreis 2018“ geht an Eckart Böhmer

Fotos: © Michael Vogel   Der Intendant und Initiator der Kaspar-Hauser-Festspiele wird für seinen jahrzehntelangen Einsatz und seine Verdienste für das Kulturleben Ende Juli mit dem „Ansbacher Kulturpreis“ geehrt. Die feierliche Verleihung und die gleichzeitige Eröffnung der diesjährigen Kaspar-Hauser-Festspiele findet am 29. Juli, um 11 Uhr, in der Karlshalle in Ansbach statt. Die „Kaspar-Hauser-Festspiele“ finden vom 29. Juli bis 5. August 2018 statt.   Fränx-online und Regiotipp haben mit dem Intendanten ein Gespräch zu seiner künstlerischen Entwicklung geführt. Erfahren Sie Unbekanntes und mehr zu:   Eckart Böhmer – mein Leben mit Kaspar Er bewegt ihn! Er begleitet ihn schon...

Read More

Einladung zur Kinderzech-Festwoche 2018 …

Fotos: © Michael Vogel     … vom 13. – 22. Juli in Dinkelsbühl   In den Jahren 1618 bis 1648 verwüstete der 30-jährige Krieg weite Teile Deutschlands und verursachte unendliches Leid. Dinkelsbühl aber blieb durch glückliche Fügung von Zerstörung und Plünderung verschont. Die sagenhafte Rettung vor den Schweden, die im Jahr 1632 die Reichsstadt bedrohten, bildet daher noch heute den Hintergrund für ein farbenprächtiges Fest. Die Kinderzeche ist Höhepunkt eines jeden Jahres und nimmt unter den Kinder- und Heimatfesten in Süddeutschland einen hervorragenden Rang ein. Der Überlieferung nach war es das beherzte Eingreifen der Türmerstochter Lore, das die...

Read More

46. Lionsflohmarkt lockt wie immer Besuchermassen in die Rezathalle

Großer Ansturm heute bei der Eröffnung des 46. Lions-Flohmarktes in Ansbach. Foto: © Michael Alban, FO   ANSBACH (an) – Seit fast einem halben Jahrhundert hat er schon Bestand, der Flohmarkt des Lions-Clubs Ansbach. Seit Jahren ist die Rezathalle des Rinderzuchtverbandes in Ansbach-Eyb Ende Juni Treffpunkt für Schnäppchenjäger, Sammler und sozial schlechter gestellte Menschen aus der Region. Zehntausende zuvor gespendete Artikel – modernen vom DVD-Player bis hin zu Omas spitzenbesetzter Bettwäsche – landen dann auf den Verkaufstischen des Lions-Clubs. Dessen rund 40 Mitglieder hatten auch am heutigen Eröffnungstag zusammen mit rund 30 zusätzlichen ehrenamtlichen Helfern den ersten großen Ansturm zu bewältigen,...

Read More

Tag der offenen Gartentür 2018 – tausende Besucher strömen in dekorative Privatgärten

Ein herzliches „Willkommen“ gab es am Tag der offenen Gartentür in zahlreichen Privatgärten in Mittelfranken. Foto: © Michael Alban, FO   NEUSITZ/COLMBERG/ (an) – Zahlreiche Hobbygärtner hatten am vergangenen Sonntag, dem „Tag der offenen Gartentür“ ihre sonst für die Öffentlichkeit verschlossenen Privatgärten in ganz Mittelfranken für eine große Besucherschar geöffnet. Zahllose Gartenfreunde nutzten die Gelegenheit, sich Ideen für die eigene Gartenneu- oder Umgestaltung zu holen. Natürlich gab es von den fleißigen Eigentümern auch allerlei kostenlose Tipps, wie man etwa eine lauschige Sitzecke, ein buntes Blumenbeet oder eine schöne Gehölzhecke plant und realisiert. Diese persönlichen Gespräche – auch unter den...

Read More