AGIL Bürgerpreis 2018 verliehen

Alle Fotos und Video: © Michael Alban   Vier Preisträger und zahlreiche Zuschauer erlebten tolle Veranstaltung in Leutershausen LEUTERSHAUSEN (an) – Die Kommunale Allianz AGIL (Aurach, Burgoberbach, Herrieden, Leutershausen) hat jetzt wieder ihre Bürgerpreise für besonderes ehrenamtliches Engagement vergeben. Die Veranstaltung in der alten Turnhalle in Leutershausen moderierte wie gewohnt mit viel Witz, Magie und Musikeinlagen Roland Walter – diesmal unterstützt von einer Band sowie der Apfelkönigin der Fränkischen Moststraße, Anna-Maria I. als Co-Moderatorin. Die Preisträger und deren Wirken wurde in Videos von Hans Christ vorgestellt, die Gesamtleitung der Preisverleihung lag in den bewährten Händen von Barbara Fuchs. Aus...

Read More

Theater Kopfüber hat es vorerst geschafft

Die Theaterchefin Claudia Kucharski freut sich über die große Unterstützung. Foto: © Michael Vogel Regiseurin und Theaterleiterin Claudia Kucharski konnte den Kaufvertrag unterschreiben Das beliebte Kindertheater Kopfüber bleibt in der Schalkhäuser Straße in Ansbach. Die Theaterchefin konnte mit Hilfe und Unterstützung von vielen Kollegen und Privatleuten die Anschubfinanzierung von 25.000 Euro aufbringen. Claudia Kucharski ist glücklich darüber. Für die Zukunft ist es wichtig, dass das Theater auch rege besucht wird um Geldeinnahmen für die weiteren Zahlungen zu erwirtschaften. Kucharski freut sich auch darüber, dass von der Stadt Ansbach der Zuschuss für ihre Kulturarbeit von 26.500 Euro auf 31.000 Euro für...

Read More

Närrische Auszeichnung für Dr. Kluxen

Foto: Mittelfrankens Bezirksheimatpflegerin Dr. Andrea M. Kluxen Mittelfrankens Bezirksheimatpflegerin erhält „Till von Europa“   Nürnberg – Die Föderation Europäischer Narren (FEN), Landesverband Bayern-Nord, verleiht in diesem Jahr den Faschingsorden „Till von Europa“ an die mittelfränkische Bezirksheimatpflegerin und Trägerin des Frankenwürfels 2017, Dr. Andrea M. Kluxen. FEN-Regionalverbandspräsidentin Romana Herrler und Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, selbst „Till“-Empfänger 2016, werden die Auszeichnung am Mittwoch, 17. Januar, um 12 Uhr im Restaurant „Bratwürst-Röslein“ am Rathausplatz in Nürnberg übergeben. Die Lobrede hält der letztjährige Preisträger, der frühere Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein. Die FEN würdigt mit ihrer närrischen Auszeichnung Persönlichkeiten, die sich besonders um den karnevalistischen...

Read More

Schäufele, Karpfen, Bratwürste

Grafik: Michael Vogel, mit Verwendung von Elementen des Logos „Essen in Franken Tag der Franken“   Rezepte gesucht für ein fränkisches Kochbuch   Ansbach – „Essen in Franken“: Unter diesem Motto wird der Tag der Franken stehen, den der Bezirk Mittelfranken am 1. Juli 2018 gemeinsam mit der Stadt Ansbach ausrichten wird. Passend zum Thema soll ein Kochbuch mit Rezepten von und für Franken erstellt werden. Hierfür sucht die Bezirksheimatpflege die Lieblingsrezepte der Franken. Wer möchte, kann seines beisteuern. Die besten unter den eingesandten Anleitungen kommen ins Kochbuch und auf die Homepage zum Tag der Franken, die allerbesten schaffen...

Read More

Damit es wieder summt und brummt auf dem Acker

Fotos: © Michael Alban Anlage und Pflege von Blühflächen und Blühstreifen“ Dienstag, den 16.1.2018 um 19.30 Uhr im Gasthaus Krone in Burgoberbach Um auf unseren Äckern wieder mehr Nahrungs- und Lebensraum für bestäubende Insekten und andere Tierarten zu bieten, stellen Blühflächen und Blühstreifen eine gute Möglichkeit zur Steigerung der Artenvielfalt dar. Besonders Blühstreifen lassen sich gut im landwirtschaftlichen Betrieb umsetzen. Zudem können solche Flächen über das Kulap gefördert und/oder als ökologische Vorrangfläche angemeldet werden. Wie Blühflächen und Blühstreifen erfolgreich für Bauer und Biene werden, erläutert Tobias Pape von der Regionalgruppe des Netzwerks Blühende Landschaft Der Eintritt ist...

Read More