Traditionelles Mercedes-Treffen an Pfingsten in Ornbau wird 30

Kein Sternenhimmel über dem Maibaum, sondern Sternengewimmel darunter: in Ornbau trafen sich die Mercedesfreunde zum 30. Male. Foto: © Michael Alban, FO   ORNBAU (an) – Das traditionelle Mercedes-Pfingst-Treffen in Ornbau wird heuer 30 Jahre alt. Zahlreiche Freunde der Automarke mit den Stern fanden sich dazu auch in diesem Jahr wieder in der Altmühlstadt ein, um mehrere Tage miteinander zu fachsimpeln und sich auszutauschen. Höhepunkt der Feierlichkeiten war ein Live-Rock-Konzert in einem Zirkus-Zelt. Trotz des Jubiläums war heuer relativ wenig auf dem Ausstellungsareal und dem benachbarten Campingplatz los. Denn die Veranstalter haben seit einigen Jahren Mühe, ausreichend ehrenamtliche Helfer für das...

Read More

Mühlen im Brombachtal

Die historischen Mühlen im Brombachtal waren jetzt Thema einer Veranstaltung des Vereins für Heimatkunde Gunzenhausen. Repro: © FR-Presse GUNZENHAUSEN  (fr) – Die Mühlen im Brombachtal – sie sind Geschichte. Zwölf von ihnen hat es gegeben, übrig geblieben ist nur die Mandlesmühle. Sie ist heute das Informationszentrum für das Fränkische Seenland, in dem das der eher technische Begriff „Überleitung von Altmühl- und Donauwasser in das Regnitz-Main-Gebiet“  umfassend erklärt wird.  Die anderen leben im Bewusstsein der Menschen von heute  nur noch in der Erinnerung, und vielfach nicht einmal mehr das, denn die jungen Leute haben keine Vorstellung mehr von der einstigen Mühlenlandschaft...

Read More

Deponie „Im Dienstfeld“ besichtigt – CSU-Kreistagsfraktion zu Besuch in Aurach

Auch eine Mülldeponie kann ihre Reize haben! Foto: © Stefan Horndasch AURACH (pm) – Um einen unmittelbaren Eindruck von der Deponie „Im Dienstfeld“ zu gewinnen, hat die CSU-Kreistagsfraktion dort eine Besichtigung vorgenommen. Der Abfallbeseitigungsverband (ABV) als Betreiber der Anlage ist ein gemeinsamer Zweckverband von Stadt und Landkreis Ansbach. Er ist insbesondere für die Entsorgung des Restmülls zuständig. Eine Einlagerung des Restmülls findet auf der Deponie seit 2000 nicht mehr statt. Der Müll wird dort nur umgeladen und täglich werden ca. 120 Tonnen Müll zum Müllheizkraftwerk nach Würzburg verbracht. „Wir haben ein sehr gutes System zur Müllvermeidung, zur Schonung von Wertstoffen...

Read More

16. Mittelfränkische Böllerschützentagung in Lehrberg

In Lehrberg (Kreis Ansbach) fand jetzt die Mittelfränkische Böllerschützentagung statt. Alle Fotos und Video von Privat. LEHRBERG (pm) – Zahlreiche Abgesandte der insgesamt zwölf Böllergruppen und -vereine des Mittelfränkischen Schützenbundes (MSB) trafen sich jetzt in Lehrberg (Kreis Ansbach) zur 16. Mittelfränkischen Böllerschützentagung. Neben Informationen zum Böllerschützenwesen und Ehrungen verdienter aktiver Böllerschützen gehörte auch ein Böllerschießen in den Rezatauen zum Programm der Veranstaltung. Da der Veranstaltungsort – das Lehrberger Schützenhaus – mitten im Ort liegt, bildete ein Festzug mit dem Spielmannszug Ansbach an der Spitze den Auftakt der Böllerschützentagung. Im Festzug ging es – angeführt vom Spielmannszug Ansbach – zum Böllersalutschießen...

Read More

17. SAS-Duathlon in Burgoberbach – Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und Italien

Start frei! zum 17. SAS-Duathlon hieß es am Wochenende in Burgoberbach. Foto: © Michael Alban, FO BURGOBERBACH (an) – Internationaler Flair kam am Wochenende beim mittlerweile 17. SAS-Duathlon in Burgoberbach auf. Neben bekannten regionalen Sportlern und Teilnehmern aus ganz Deutschland gingen heuer gleich mehrere Athleten aus dem benachbarten Österreich und aus Italien an den Start. Über 90 ehrenamtliche Helfer des Triathlon-Teams des FC/DJK Burgoberbach sowie Offizielle des Bayerischen Triathlonverbandes (BTV) waren bei bestem Läuferwetter nötig, um alle Starter zu versorgen und den Wettkampf ordnungsgemäß durchzuführen. Für die Absicherung der Rennstrecken zeichnete die Freiwillige Feuerwehr Burgoberbach unter Kommandant Michael Schaub verantwortlich, die...

Read More