Der Weißenburger Römerschatz ist zurück

  Römer Museum Weißenburg PM: Die Besucher erwartet ein vollkommen neues RömerMuseum Weißenburg, denn seit der Schließung im November 2014 ist viel passiert. Das Gebäude wurde vom Keller bis zum Dach modernisiert und ist jetzt barrierefrei zugänglich. Viel wichtiger aber, die in die Jahre gekommene Ausstellung ist neu gestaltet worden und die Funde erstrahlen, dank Restaurierung, in neuem Glanz. Die Ausstellung konzentriert sich nun auf das Alltagsleben der Menschen zur Römerzeit. Zu Beginn erfahren die Besucher näheres über die Provinz Raetien, die Grenze zum „Barbaricum“, den Limes, und welche Auswirkungen diese Grenze auf ihre Umgebung hatte. Dabei wird auch...

Read More

Polizei-Großeinsatz bei einer Schule in Gunzenhausen

Gunzenhausen (ots) – Heute Morgen (23.03.2017) kam es an einer Schule in Gunzenhausen zu einem polizeilichen Großeinsatz. Vorangegangen war die Mitteilung über eine verdächtige Person. Kurz vor 08:00 Uhr teilte eine Zeugin mit, sie habe eine Person gesehen, die mit einer Schusswaffe die Schule am Hindenburgplatz betreten habe. Umgehend löste die mittelfränkische Einsatzzentrale Großalarm aus und beorderte neben der örtlichen Polizei zahlreiche Unterstützungskräfte aus Mittelfranken, u.a. auch Spezialeinheiten aus Nürnberg, zum Schulgebäude. Die Schulleitung wurde sofort informiert und veranlasste die Evakuierung. Eintreffende Polizeibeamte unterstützten die Maßnahmen.  Bei der anschließenden Durchsuchung des Hauses ergaben sich keine Hinweise auf den mutmaßlichen Verdächtigen. Im Zuge der weiteren Maßnahmen geriet ein 15-jähriger Schüler der betroffenen Schule in den Fokus der Polizei. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei ihm fand man eine Spielzeugpistole. Er wurde zur Dienststelle gebracht. Hinweise auf eine geplante Straftat haben sich bisher nicht ergeben.  Bei dem Einsatz, an dem mehrere Dutzend Polizeibeamte aus Mittelfranken teilnahmen, wurde niemand verletzt. Die Schule konnte nach ca. zwei Stunden wieder der Schulleitung übergeben werden.   Firmeneinbruch in Muhr am See Gunzenhausen (ots) – In der vergangenen Nacht (22./23.03.17) brachen Unbekannte in eine Firma im Gewerbepark von Muhr am See (Lkrs. Weißenburg – Gunzenhausen ) ein und entwendeten unter anderem zwei Fahrzeuge. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Heute Morgen wurde von Firmenmitarbeitern bemerkt, dass zwischen 20:00 Uhr am Vorabend und 07:30 Uhr unbekannte Einbrecher ins Firmengebäude eingedrungen waren...

Read More

Wohnhauseinbrüche – Zeugenaufruf

Rothenburg ob der Tauber (ots) – Ein noch unbekannter Täter ist amFreitag (10.03.2017) in ein Mehrfamilienhaus in Rothenburg ob der Tauber (Landkreis Ansbach) eingebrochen und bei einem weiteren Haus wurde es versucht. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Der vollendete Einbruch passierte zwischen 18:30 Uhr und 19:30 Uhr in der Schnizleinstraße. Der Täter drang über eine Terrassentür in die Erdgeschosswohnung des Anwesens ein und gelangte auch in die darüber liegende Wohnung. Entwendet wurden sowohl ein Laptop als auchBargeld. Wie hoch der entstandene Sachschaden und Wert der Beute liegen, ist jedoch noch unklar. Der Einbruchsversuch ereignete sich zwischen 17:00 Uhr und 20:30 Uhr in der Widmannstraße. Möglicherweise der gleiche Täter probierte dort Küchenfenster aufzuhebeln, schaffte es aber nicht und hinterließeinen Sachschaden von circa eintausend Euro. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die Spurensicherung durch und wem zur genannten Tatzeit etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Rufnummer des Hinweistelefons lautet:  (0911) 2112 3333 / Alexandra...

Read More

Seniorenversammlung

am 6. April 2017 um 15 Uhr im Angletsaal Oberbürgermeisterin Carda Seidel lädt ganz herzlich zur alljährlich stattfindenden Seniorenversammlung am Donnerstag, 6. April 2017, um 15 Uhr in den Angletsaal (Kulturzentrum am Karlsplatz) ein. Die Stadt Ansbach bietet mit der Seniorenversammlung allen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine Veranstaltung in den Nachmittagsstunden an, um gezielt auf deren Anliegen eingehen zu können. Die Seniorenversammlung ergänzt somit das bereits sehr umfassende Informations- und Kommunikationsangebot der 15 abendlichen Bürger,- Stadtteil- und Ortsteilversammlungen pro Jahr. Die Oberbürgermeisterin und die Experten aus der Stadtverwaltung informieren und stehen für Fragen und Anliegen zur Verfügung. Wie gewohnt, werden bei der Versammlung Kaffee, Tee und Kuchen angeboten. Um die Vorbereitungen zu erleichtern, werden alle interessierten Seniorinnen und Senioren darum gebeten, sich bitte telefonisch unter 0981/51-513 oder per E-Mail an versammlung@ansbach.de anzumelden. Für die Bewirtung wird ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Euro...

Read More

Stadt Ansbach und Telekom unterzeichnen Vertrag für Breitbandausbau

  Foto: Stadt Ansbach   Drei Tage nach Erhalt des Förderbescheids konnte nun auch der Vertrag mit der Deutschen Telekom unterzeichnet werden. Diese hatte die öffentliche Ausschreibung für den weiteren Internet-Ausbau in Ansbach und den Ortsteilen Neudorf, Steinersdorf, Dornberg, Oberdombach, Wüstenbruck, Höfen, Windmühle, Käferbach, Mittelbach, Dombach, Kurzendorf, Deßmannsdorf, Bernhardswinden, Winterschneidbach, Gösseldorf, Wolfartswinden, Wallerdorf, Höfstetten, Unter- und Oberei-chenbach und Strüth gewonnen. Die Telekom wird im Zuge der Maßnahme weitere 42 Kilometer Glasfaser und Mikrorohre verlegen, 24 Multifunktionsgehäuse neu aufstellen bzw. mit modernster Technik ausstatten sowie sechs Glasfasernetzverteiler neu errichten. Bis zu 50 Megabit pro Sekunde sollen dann auch in den...

Read More