Pater Anselm Grün: „Wie wir leben – wie wir leben könnten“.

Montag, den 20.03.2017 in die Stadthalle nach Gunzenhausen Viele Menschen sind ständig dabei, ihr Leben zu verändern. Aber es ändert sich nichts, weil sie sich selbst ablehnen. Die christliche Antwort ist Verwandlung. Ich würdige mein Leben so wie es ist. Aber ich möchte noch mehr hineinwachsen in die einmalige Gestalt, die Gott mir geschenkt hat, in mein wahres Selbst. Haltungen, wie sie uns Philosophen und Theologen seit über 3.000 Jahren empfehlen, können ein guter Weg sein, inneren Halt zu finden und von diesem Halt aus das Leben mit Zuversicht und zugleich mit Lust zu gestalten. Pater Anselm Grün wurde...

Read More

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Feuchtwangen: Kreuzgangspiele 2017 Die Premiere gibt es wieder für 1 Euro – Vorverkauf nur am 22. Feb. Im kommenden Sommer machen sich Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer auf der Lokomotive Emma auf, um die mandalanische Prinzessin Li Si aus den Drachenklauen von Frau Mahlzahn. zu befreien. Auch in diesem Jahr findet diese Premiere am Sonntag, den 14. Mai 2017, um 16.15 Uhr wieder als „Ein-Euro-Premiere“ statt: Karten hierfür kosten auf allen Plätzen nur 1 Euro und können nur am 22. Februar 2017 ab 9 Uhr telefonisch bestellt (Telefon 09852-904 44) bzw. persönlich im Kulturbüro gekauft werden. Mehr als...

Read More

„Frühlingserwachen“ mit Ansbacher ESSkapaden

© Fotografik Michael Vogel   Vom 9. März bis 2. April findet eine neue Frühlings-Aktion vom Amt für Kultur und Tourismus und dem Citymarketing e.V. statt: Das „Frühlingserwachen“ bündelt Angebote aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Kultur rund um das Thema Frühling. Details erhalten Interessierte in einem Flyer, erhältlich beim Amt für Kultur und Tourismus. Stadt Ansbach, Amt für Kultur und Tourismus Johann-Sebastian-Bach-Platz 1 91522 Ansbach Tel. 0981 – 51 243 www.ansbach.de akut@ansbach.de PDF: Frühlingserwachen Ansbach  ...

Read More

Jazztime Ansbach, „Flat Foot Stompers“

Freitag, 10. März 2017, 20 Uhr Orangerie, Grüner Saal   Die Veranstaltungsreihe hat eine lange, fast 30-jährige Tradition und besteht seit einigen Jahren aus drei Konzerten im Jahr. Jeweils im Frühjahr und im Herbst finden feine Jazzkonzerte im vornehmen Rahmen des Grünen Saales in der Orangerie im Hofgarten statt. Wechselnde Formationen verwöhnen eine treue Fangemeinde mit swingender „Gute-Laune-Musik“. Zu hören ist Bekanntes und weniger Bekanntes aus Swing und Traditionel-Jazz. Beim ersten Konzert im Jahr 2017 werden die Flat Foot Stompers die Fans und solche, die es werden wollen einen Abend lang verwöhnen. Nach der Auflösung der alten Flat Foot Stompers im Juli 2011 nach 38 Jahren können  Peter Bühr  (Klarinette & Saxophon), Wolfram Grotz (Piano), Uli Reichle (Tuba) und Will Lindfors (Schlagzeug & Gesang) auf eine sehr erfolgreiche und ereignisreiche Zeit zurückblicken und zusammen mit Andy Lawrence (Kornett & Gesang), Thomas Oehme (Posaune) und Peter Starkmann (Gitarre) als Peter Bühr and his Flat Foot Stompers dies noch steigern. Das Repertoire der renommierten Jazzband wurde weiter ausgebaut und sie präsentiert sich mit überwiegend neuen Songs. Wunderbare Arrangements aus der Feder von Johnny Varro, Bob Haggart und Bill Maxted, aber auch von Andy Lawrence, nicht nur ein Ausnahmetrompeter, sondern auch ein begnadeter Arrangeur und Komponist, stehen auf dem Programm. Aber auch die schönen Arrangements der alten Flat Foot Stompers müssen nicht vermisst werden. Die Besucher werden bestens unterhalten mit der Musik der 30er Jahre...

Read More

Osterei und Co: Hobbykünstlermarkt

  Samstag, 1. April 10 – 16 Uhr und Sonntag, 2. April 10 – 16 Uhr vom, 3. – 7. April 9 – 17 Uhr im Stadthaus Ansbach   Auch in diesem Jahr wird der Frühling mit einem kleinen Kreativ-Markt begrüßt und wird erstmals auf eine Woche verlängert. Im Stadthaus (Johann-Sebastian-Bach-Platz 1) laden rund 15 Hobbykünstler zum siebten Mal ein, sich an ihren exklusiven Kreationen zu erfreuen. So werden das wintermüde Auge neue Dekorationen in frischen Frühlingsfarben erfreuen, Schmuck, Gartenobjekte, Keramiken, Taschen und Täschchen wecken die Lust auf Neues. Sollte das Wetter nicht mitspielen, kann man sicherlich auch noch...

Read More