Richard Bartsch beendet seine Amtszeit

Nach drei Amtszeiten als Präsident des Bezirkstages Mittelfranken teilt Richard Bartsch mit, dass er nicht mehr als Präsident für den Bezirkstag kandidieren werde und sagt: „Ich mache den Weg frei!“. Als CSU-Bezirksrat will er sein Mandat jedoch in den kommenden fünf Jahren ausüben. Die Wahl am 14. Oktober hat die Zusammensetzung des Bezirkstages deutlich verändert. Statt 24 sind es jetzt 33 Bezirksräte aufgrund von Ausgleichs- und Überhangsmandaten. Neu dazu kam die AfD mit drei Sitzen. Das Ergebnis der Sondierungsgespräche ergab offensichtlich keine belastbare Mehrheit für die Zusammenarbeit mit der CSU und Richard Bartsch. Die zukünftige Führung soll „bunter und...

Read More

WALDBRANDGEFAHR im westlichen Mittelfranken

Grafik:  © Michael Vogel   Der Deutsche Wetterdienst warnt vor hoher Waldbrandgefahr – vielerorts gilt die Warnstufe 4 von 5 für Teile Mittelfrankens sowie vereinzelt in Niederbayern und im nördlichen Oberbayern. Die Außenstelle in Weihenstephan warnte vor einer Gefahr durch stark erhitze Katalysatoren an Autos: Fahrzeuge nicht auf trockenem Gras am Waldrand abstellen.  Außerdem bittet die Regierung von Oberbayern dringend darum, folgende Warnhinweise zu beachten. Im Wald oder in einer Entfernung von weniger als 100 Metern davon sollten  kein Feuer oder offenes Licht anzünden oder betreiben,   keine offenen Feuerstätten errichten oder betreiben,   keine Bodendecken abbrennen und keine...

Read More

Tag der Generationen am 5. August im Fränkischen Freilandmuseum

Sommer im Fränkisches Freilandmuseum. Foto: Ute Rauschenbach   Gemeinsamen Museumsbesuch erleben Bad Windsheim – Miteinander auf Entdeckungstour gehen, was im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken gelebter Alltag ist, soll für den Tag der Generationen am Sonntag, 5. August, in besonderem Maße gelten. Erstmals in das Jahresprogramm aufgenommen, geht er in der Zeit von 9 bis 18 Uhr mit freiem Eintritt in das Museum, einem kostenlosen Busshuttle-Service vom Bad Windsheimer Bahnhof zum Museumsgelände, vor allen Dingen aber mit einem umfangreichen Programm einher. Mitmachprogramme vom Malen an der Staffelei bis hin zu Filzen, Dreschen und der Wollbearbeitung sollten bei Kindern für...

Read More

Erfreuliche Entwicklung der HNO-ärztlichen Versorgung in Ansbach

Grafik: © Michael Vogel     Die fraktionsübergreifende Arbeitsgruppe Gesundheit des Stadtrates Ansbach hat sich in ihrer letzten Sitzung unter ande-rem mit der HNO-ärztlichen Versorgung des Stadtgebiets befasst. Seit dem Jahr 2016 existieren in Ansbach wieder zwei HNO-Praxen. Durch diese erfreuliche Entwicklung ist die kassenärztliche medizinische Versorgung der Ansbacher Bevölkerung in diesem Bereich gesichert. Lediglich operative Eingriffe werden in den HNO-Praxen nicht vorgenommen, die AG hält ein solches Angebot für wünschenswert. Des Weiteren wurde in der AG-Sitzung über den aktuellen Sachstand der Gesundheitsregion plus informiert, die beiden Geschäftsstellenleiterinnen werden zur nächsten AG-Sitzung im Oktober eingeladen. Die AG Gesundheit setzt...

Read More

Nürnberger Symphoniker erhalten Zuschuss des Bezirks Mittelfranken

Musikalische Botschafter Ansbach/Nürnberg – Bei rund 100 Auftritten pro Saison machen die Nürnberger Symphoniker Musik erlebbar, bringen Zuhörerinnen und Zuhörer die Vielfalt der Klassischen Musik näher und wirken als musikalische Botschafter ihrer Heimatstadt. Seit Jahren unterstützt der Bezirk Mittelfranken das Ensemble. So auch in diesem Jahr, für das Jahresprogramm 2018 erhält das 1946 gegründete Ensemble wieder einen Zuschuss in Höhe von 200.000 Euro. Mit seiner Zustimmung folgte der Bezirksausschuss einer Empfehlung des...

Read More