SV Lehrberg ehrt 3-fachen Deutschen Meister Justus Ott

LEHRBERG (pm) – Der Schützenverein Lehrberg hat jetzt seinen erfolgreichsten Nachwuchschützen mit einem Festzug durch den Ort und einem Festakt im Schützenhaus eine nicht alltägliche Ehrung zukommen lassen. Justus Ott ist erst seit 2014 Mitglied im Lehrberger Schützenverein, 2015 nahm er erstmals an Wettkämpfen teil. Nach kurzer und äußerst steiler Karriere konnte er dann 2018 bereits drei Titel als Deutscher Meister (Luftgewehr, Luftgewehr-3-Stellung und Kleinkalibergewehr liegend) einheimsen.  Der SV Lehrberg ist stolz auf sein erfolgreichstes Nachwuchstalent Justus Ott. Foto: Privat Der Festzug mit zahlreichen Schützenbrüdern- und schwestern durch Lehrberg wurde angeführt vom Spielmannszug Ansbach. Im Schützenheim angekommen gab es...

Read More

Neuauflage des Schützenballes des Schützengaues Ansbach ein voller Erfolg!

ANSBACH (pm) – Ein voller Erfolg war die Neuauflage des Schützenballes des Schützengaues Ansbach am vergangenen Wochenende im Ansbacher Onoldia-Saal mit rund 450 Teilnehmern. Zuletzt hatte es eine derartige gesellschaftliche Veranstaltung der Sportschützen vor rund 30 Jahren gegeben. Zudem wurden mehrere verdiente Sportler und Funktionäre im großen Rahmen ausgezeichnet. Derartige Ehrungen wurden bislang im Schützengau Ansbach im Rahmen von reinen Ehrungsabenden mit wechselnden Veranstaltungsorten überreicht. Der 2017 neu gewählte Gauschützenmeister Matthias Albrecht hatte sich mit seiner Stellvertreterin Andrea Herrmann dazu entschlossen, dieses Konzept zu überarbeiten und mit einer gesellschaftlichen Veranstaltung zu kombinieren. Dies kam bei den Schützenvereinen offenkundig gut...

Read More

66. Gauschützenfest in Herrieden – über 1.000 Teilnehmer beim großen Festzug

Den Festzug durch die Altmühlstadt führten die Herrieder Stadtsoldaten an. Foto: Privat   HERRIEDEN (pm) – Die Schützen der Region feierten sich und ihren Sport am vergangenen Sonntagnachmittag in Herrieden. Dort ging das 66. Gauschützenfest im Rahmen des Kirchweihsonntags über die Bühne. Über 1.000 Schützinnen und Schützen aus fast 60 Vereinen nahmen daran teil. Höhepunkt des Festaktes war die Proklamation der neuen Gauschützenkönige. Der Festzug mit insgesamt sechs Blaskapellen und den drei Herrieder Stadtsoldaten an der Spitze zog sich nach einem Salut der Böllerschützen vom Großparkplatz eines Küchenherstellers durch das Industriegebiet über die Innenstadt hinaus auf den Festplatz an...

Read More

Schützengau Ansbach Gauschützenfest nach Herrieden

HERRIEDEN (pm) – Das kommende Wochenende ist für die Sportschützen in der Region gleich in mehrfacher Hinsicht der Höhepunkt des Jahres 2018. Am Freitag, 14. September, starten die aktiven Schützen in der Rundenwettkämpfe der Saison 2018/2019. Am Sonntag, 16. September findet dann in Herrieden das 66. Gauschützenfest mit Proklamation der Gauschützenkönige 2018 statt. Das Gauschützenfest startet um 13 Uhr mit dem Aufstellen der rund 65 angemeldeten Vereine auf dem Großparkplatz der Firma Schüller Möbelwerk KG in der Rother Straße. Dort sind auch die offiziellen Parkplätze für das Gauschützenfest ausgewiesen. Abmarsch ist dann nach einem Salut der Böllerschützen um 13.30...

Read More

Katholische Christen feiern Maria Himmelfahrt

BURGOBERBACH (an) – Die katholischen Christen in der Region feierten jetzt – am 15. August – das Hochfest Maria Himmelfahrt. Damit wird in der katholischen Kirche an die Aufnahme der Gottesmutter in der Himmel begangen. Dies bescherte den Menschen in einigen, mehrheitlich von katholischen Christen bewohnten Gemeinden zugleich einen Feiertag. Mit zur Tradition von Maria Himmelfahrt gehören die Kräuterbuschen, so auch in Burgoberbach. Dort hatten zahlreiche helfende Hände auch heuer wieder rund 100 solcher Büschel aus Wildkräutern und -blumen gebunden, die von Kaplan Ulrich Schmidt geweiht wurden.  ...

Read More