Dr. Mathias Kilian tritt Nachfolge von PD Dr. Maroske an

Der langjährige Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin Dr. Mathias Kilian hat zum 1. April das Amt des Ärztlichen Direktors für die Klinik Rothenburg übernommen.

„Als Nachfolger von PD Dr. Jörn Maroske vertritt Dr. Kilian vorrangig die medizinischen Belange bei der Geschäftsführung und wirkt mit, wenn strategische oder bauliche Entscheidungen getroffen werden“, erklärt ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer und dankt dem Facharzt für Anästhesiologie für die Übernahme dieser „verantwortungsvollen Aufgabe“.

Zusammen mit den Ärztlichen Direktoren des Klinikums Ansbach, Dr. Cathrin Böhner, der Klinik Dinkelsbühl, Dr. Arnulf Zimmermann, und der MVZ ANregiomed GmbH, PD Dr. Axel Becker, werde Dr. Kilian „maßgeblich an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitarbeiten“.