LAG „Region an der Romantischen Straße“ e.V. setzt auf Kontinuität – Vorstandschaft bei Mitgliederversammlung bestätigt

Die LAG „Region an der Romantischen Straße“ e.V. geht mit der bewährten Vorstandschaft in die nächste Amtszeit. (vlnr) Wilhelm Kieslinger, Geschäftsführerin Pia Grimmeißen-Haider, Herbert Lindörfer, Johannes Hellenschmidt und Peter Köhnlechner. Foto: Michael Alban, FO OHRENBACH (an) – Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „Region an den Romantischen Straße“ e.V. geht mit einer unverändert zusammengesetzten Vorstandschef in die nächste Amtsperiode. Bei der Mitgliederversammlung in Ohrenbach – der nördlichsten der 19 Mitgliedskommunen – wurde jetzt das Team um den Vorsitzenden und Bezirksrat Herbert Lindörfer einstimmig bestätigt. Ihm stehen weiterhin die Bürgermeister Johannes Hellenschmidt (Ohrenbach) und Wilhelm Kieslinger (Colmberg) als Stellvertreter zur Seite. Schatzmeister bleibt Peter Köhnlechner. Weitere...

Read More

Von Sportverletzungen bis Vorhofflimmern

Foto: Rainald Kiene (stehend) von der Klinik Rothenburg berichtet mit konkreten Fallbeispielen über Sportverletzungen.   Die medizinischen Experten der ANregiomed-Gesundheitsakademie bieten wieder ein vielfältiges Vortragsprogramm Bereits am 28. Februar startet das neue Programm der ANregiomed-Gesundheitsakademie mit einem Vortrag von Dr. Stephan Malinger zum Thema Kniegelenksarthrose. Was man bei Verschleißerkrankungen von Hüfte, Knie und Schulter tun kann, ist einer der bewährten Themenschwerpunkte, mit denen die Fachärzte aus den ANregiomed-Kliniken stets auf breites Interesse stoßen. Gelenk-verletzungen durch Sport- und Freizeitunfälle sind auch für die jüngere Generation ein Thema. Sie stehen im Mittelpunkt von drei Vorträgen des Unfallchirurgen und Sportmediziners Rainald Kiene,...

Read More

Ab sofort möglich: Anzeigenerstattung online

Grafik: © Michael Vogel Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der ‚Kleinkriminalität‘ bei der Bayerischen Polizei ‚online‘ eine Anzeige erstatten. Die entsprechende Internetanwendung unter www.polizei.bayern.de hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freigeschaltet. „Ab jetzt können Sie Ihre Anzeige per Mausklick erstatten, mit Ihrem Computer von Zuhause aus oder unterwegs mit Ihrem Tablet oder Smartphone“, erklärte der Minister den neuen bürgerfreundlichen Service. „Wir starten die Anzeigeerstattung Online zunächst aber nur für einfach gelagerte Sachverhalte.“ Hierzu gehören nach Herrmanns Worten Online-Auktionsbetrugsdelikte, Sachbeschädigung, Diebstahl und Unterschlagung von Fahrrädern sowie Sachbeschädigung von Kfz, Diebstahl von Teilen eines Kfz und Diebstahl von Gegenständen...

Read More

Kabale und Liebe kommt nach Gunzenhausen

Foto: Aylin Kaip GUNZENHAUSEN (pm) – Das Schülerstück der Theatersaison 2017/2018 ist „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller, bayerisch von Erwin Prantl, das am Mittwoch, 7. März 2018 um 10 Uhr in der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe aufgeführt wird. Der Besuch des Stückes ist nicht nur Schülern vorbehalten, sondern ist offen für alle. Luise liebt Ferdinand und Ferdinand Luise. Aber weil sie aus zwei unterschiedlichen Welten stammen, folgt daraus nicht das Glück, sondern Abwehr und Intrige. Luises Vater, der bürgerlich-solide Miller will sein Tochter vor der Welt der Mächtigen bewahren und sie zugleich nicht verlieren. Gleichzeitig will Ferdinands Vater,...

Read More

Spendenaktion für bedürftige Familie – Gunzenhausen hilft

GUNZENHAUSEN (pm) – Im Juli 2017 brannte die Wohnung einer jungen Familie in der Ostvorstadt komplett aus. Die Familie stand vor dem Nichts. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz machte mit einem Facebook-Aufruf auf die Not der Familie aufmerksam. Eine Reihe hilfsbereiter Menschen und Firmen boten Sach- und Geldspenden an. Kurz vor Weihnachten konnte die Familie wieder in ihre sanierte Wohnung einziehen. Nach dem Aufruf des Bürgermeisters in dem er um Möbel für das Kinderzimmer, die Küche, das Schlafzimmer und das Wohnzimmer gebeten hatte, kam die Pächterin Satiye Tolu der OMV-Tankstelle in der Weißenburger Straße auf den Bürgermeister zu. Spontan hatte sie in ihrer Tankstelle eine Spendenbox aufgestellt und 275 Euro gesammelt. Frau Tolu rundete die Spendensumme auf 500 Euro auf und übergab das Geld an die vom Brand geschädigte Familie, die in der Zwischenzeit in einer Ferienwohnung in Aha untergekommen war. Spontan entschloss sich auch der Manager der REWE Manuel Pfeffer oHG in Merkendorf, Manuel Pfeffer, zu helfen. Er stellte der Familie einen neuen Kühlschrank und einen neuen Herd zur Verfügung. Unterstützt wurde er dabei von der Firma EXPERT Schlagenhauf aus Gunzenhausen und dem Lions-Club. Auch bei einigen anderen Anschaffungen wurde vom Lions Hilfswerk geholfen.   Die für die geschädigte Familie geeigneten gebrauchten, aber gut erhaltetenen Möbel und Einrichtungsgegenstände wurden gerne genommen, selbst abgeholt und für die Dauer der Sanierung der Wohnung zwischengelagert. Der Lions-Club Gunzenhausen setzte sich ebenfalls stark ein. Die...

Read More

Veranstaltungen

Dezember 2018
MDMDFSS
« Nov   Jan »
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31