Fotos: David Wachter

 

Nach etwa 15 Minuten war die Aktion erledigt: Mittels eines 500-Tonnen-Spezialkrans wurde ein neues Trafohaus in den Innenhof des Rathauses gehoben. Das alte Trafohaus mußte ersetzt werden. Das neue 29 Tonnen schwere Teil soll einschließlich des Einsatzes mit dem Kran etwa 40.000 Euro kosten.