Von links: Rolf Hanke, Andreas Schmid, Heinz Kestler, Brigitte Guggenberger. Foto: BCA 

 

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Brücken-Centers Ansbach gab es nicht für die Besucher Geschenke: der Erlös aus der Geburtstags-Spenden-Aktion in Höhe von 1.000 € wurde am 21. September von Geschäftsführer Andreas Schmid im Beisein des Geschäftspartners Rolf Hanke, an die stellvertretende Leiterin des Frauenhauses Ansbach, Brigitte Guggenberger sowie Heinz Kestler, Geschäftsführer des Caritasverbandes übergeben. Die Spendensumme ergab sich aus dem Verkauf der Geburtstagstorte, gespendet von der Bäckerei Held aus Dietenhofen, einer Spende eines langjährigen Dienstleistungspartners sowie aus mehreren Kinderaktionen, die in Kooperation mit den Star Wars Fans Nürnberg e.V. durchgeführt wurden. Andreas Schmid dankte bei seiner kurzen Rede allen beteiligten Partnern und Spendern recht herzlich für ihr Engagement.