Deutsch-Französisches Forum am 14. März in Nürnberg

Nürnberg – Das Honorarkonsulat der Republik Frankreich veranstaltet am Dienstag, 14. März, ein Deutsch-Französisches Forum.

„Präsidentschaftswahlen in Frankreich – Wohin steuert Frankreich?“ lautet das Thema der Veranstaltung,
die von 19.30 bis 21 Uhr im Literaturhaus Nürnberg, Luitpoldstraße 6, stattfindet. Im Blickpunkt stehen dabei die Wahl des französischen Präsidenten am 23. April sowie die Kandidatinnen und Kandidaten, die sich um dieses Amt bewerben.

Beim „Gespräch unter Nachbarn“ in Nürnberg stehen zwei ausgewiesene Experten der politischen Szene Frankreichs als Diskussionspartner zur Verfügung: Pascal Thibaut von Radio France International (rfi) in Berlin und Birgit Holzer, Frankreich-Korrespondentin für deutsche Tageszeitungen in Paris. In die Rolle des Moderators schlüpft Staatsminister a. D. Günter Gloser. Mitdiskutieren wird auch Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und über die erneuerte Partnerschaft des Bezirks Mittelfranken zur Region Nouvelle-Aquitaine berichten.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0911/988 31 58 oder
per E-Mail an nuremberg@consulfrance-munich.org.